Wir bringen Hochschulen ins Gespräch

Kommunikation ist ein strategischer Erfolgsfaktor:
im Wettbewerb um die besten Köpfe, um Mittel, Reputation und Aufmerksamkeit.

Hochschulkommunikation

  • schafft Offenheit für und Vertrauen in die Belange von Forschung und Lehre,
  • wirbt um Verständnis für wissenschaftliche Entwicklungen,
  • trägt zur strategischen Positionierung von Hochschulen bei,
  • bringt Menschen in und über Hochschulen miteinander ins Gespräch.

Über 530 Kommunikatorinnen und -kommunikatoren aus über 200 Universitäten, (Fach-)Hochschulen, Kunst-, Musik- und Sporthochschulen, Dualen und Privaten Hochschulen sind im Bundesverband zusammengeschlossen.

Wir setzen uns ein für die strategische Entwicklung und Qualitätssicherung unseres Berufsbildes.