logo
1

Bundesverband unterstützt "March for Science"

Zu Fakten gibt es keine Alternative! Am 22. April 2017 gehen an mehr als 20 Hochschulstandorten in Deutschland Menschen auf die Straße, um deutlich zu machen, dass wissenschaftliche Erkenntnisse als Grundlage des gesellschaftlichen Diskurses nicht verhandelbar sind.
marchforscience.de

 

 

Wir bringen Hochschulen ins Gespräch

Gute Kommunikation ist ein strategischer Erfolgsfaktor. Hochschulkommunikation

  • schafft Offenheit für und Vertrauen in die Belange von Forschung und Lehre,
  • wirbt um Verständnis für wissenschaftliche Entwicklungen,
  • trägt zur strategischen Positionierung von Hochschulen bei,
  • bringt Menschen in und über Themen aus Forschung, Lehre und Campusleben miteinander ins Gespräch.

Mehr als 800 Kommunikatorinnen und -kommunikatoren aus fast 300 Universitäten, (Fach-)Hochschulen, Kunst-, Musik- und Sporthochschulen, Dualen und Privaten Hochschulen sind im Bundesverband zusammengeschlossen.

Wir setzen uns ein für die strategische Entwicklung und Qualitätssicherung unseres Berufsbildes.