logo
3

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist mit 20.000 Studierenden die größte und älteste Hochschule in Sachsen-Anhalt. Und viele sagen auch: die schönste. Die Uni Wittenberg wurde 1502 gegründet, die Uni Halle 1694. Vereinigt wurden die beiden vor exakt 200 Jahren. 2017 ist also nicht nur das Jahr der 500-Jahr-Feier der Reformation - Alumnus der Uni ist natürlich Martin Luther -, sondern auch das Jubiläum der Vereinigung. Ein Grund viel zu feiern – auch mit dem Bundesverband für Hochschulkommunikation. Die Jahrestagung findet vom 19. bis 21. September 2017 in den klassizistischen und modernen Gebäuden des Universitätsplatzes statt. Dieser liegt nur wenige Minuten vom Marktplatz entfernt, mitten in der Stadt. Halle hat aber noch eine zweite wichtige Hochschule: Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, die Künstler und Designer von internationalem Rang ausbildet. Auch sie lädt alle Mitglieder des BVHkom ein, im Rahmen der Jahrestagung hinter die Kulissen zu blicken.

Hier ein paar Eindrücke:
Beitrag von ARD alpha: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/alpha-campus/campus-uni-halle-kurz-100.html

Imagefilm zum Studium "an der Burg": www.youtube.com/watch

Die Uni im Bild: http://www.pr.uni-halle.de/download/bilder/2681600_2985453/2985453_2985495/