logo

Sie möchten als Mitglied einen Arbeitskreis oder eine Projektgruppe gründen?

Der Bundesverband unterstützt temporäre Projektgruppen und dauerhaft angelegte Arbeitskreise, die gemeinsam Aufgaben von allgemeinem Interesse für die Mitgieder lösen oder Austauschplattformen zu bestimmten Ressorts und Themen bieten. Sie arbeiten projekt- und ergebnisorientiert.

Wir unterstützen Sie in Fragen der Vernetzung und Infrastruktur und - bei Bedarf - bei der Organisation von Treffen und Tagungen.

Voraussetzung ist die Abstimmung der Aufgaben mit den bestehenden Gruppen, damit keine Redundanzen entstehen. Jede Gruppe benennt eine Ansprechpartnerin oder einen Ansprechpartner. Dauerhaft angelegte Arbeitskreise sollen eine Sprecherin oder einen Sprecher haben, die oder der in zweijährigem Turnus bestätigt oder gewählt wird.

Sprechen Sie uns an.