logo

Das Hochschul-Journal. Eine empirische Untersuchung

Der Arbeitskreis initiierte im Jahr 2000 ein Projekt, in dem die Journale 24 deutscher, drei Schweizer und einer österreichischen Hochschule evaluiert wurden. Bewertet wurden in Leitfaden-Interviews mit Chefredakteuren die Produktion, Organisation, Ökonomie, Strategie und Funktion der Journale sowie deren Beitrag für die Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule, zudem Themenfindung, Zielgruppen-und Rezipientenwirkung.

Die Journale wurden einer Inhaltsanalyse unterzogen; darüber hinaus wurden ihre Leser und Nichtleser in den Hochschulen dazu befragt. Die Ergebnisse dieses einjährigen studentischen Forschungsprojektes unter Leitung von Dr. Matthias Kohring (Universität Jena) sind auf einem Workshop in Jena am 27. April 2001 vorgestellt und diskutiert worden und dokumentiert worden.

Veröffentlichung

Matthias Kohring, Jörg Matthes
Das Hochschul-Journal. Eine empirische Untersuchung zur Öffentlichkeitsarbeit von Hochschulen

HRK: Beiträge zur Hochschulpolitik 13/2001, Bonn, November 2001.