logo

Quellen für den Wissenschaftsjournalismus - Was taugt der idw?

Im Jahr 2003 hat der damalige Arbeitskreis "Evaluierung von Hochschul-PR" im Auftrag des "Informationsdienstes Wissenschaft" diesen evaluiert.

Die Dokumentation basiert auf der Analyse von Marc Dressler und den Ergebnissen der zweiten Tagung des Arbeitskreises am 23. und 24. September 2003 in Dortmund.

Veröffentlichung

Marc Dressler, Elisabeth Hoffmann, Susann Morgner:
Quellen für den Wissenschaftsjournalismus –Was taugt der idw?

Publikationen zur Hochschul-PR  - Band 1, Braunschweig 2004.
Herausgeber: Initiative Qualität von Hochschulkommunikation (IQ_HKom) im Bundesverband Hochschulkommunikation