logo

Kosten von PR-Aktivitäten

Im Jahr 2001-2002 wurde erstmals vom Arbeitskreis "Evaluierung von Hochschul-PR" der Bundesarbeitsgemeinschaft der Hochschulpressestellen eine Übersicht über Kosten von PR-Aktivitäten von Hochschulen erstellt. Die Daten beruhen auf realen Daten, die im Kreis der Hochschul-PR-Abteilungen erhoben und abgestimmt wurden. Im Jahr 2002-2003 wurde die vorhandene Aufstellung aktualisiert und ergänzt.

Die daraus erstellten Übersichten sollen zur Kostentransparenz von Produkten und Dienstleistungen der Hochschul-PR beitragen und den PR-Abteilungen in den Hochschulen Anhaltspunkte und Vergleichsmöglichkeiten für Kalkulationen und Kostenanalysen liefern. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder rechtlich verbindlichen Werten.